Mobile Reporting – Videos mit dem Smartphone produzieren

Filmen, schneiden, posten

Ein kurzer Clip von einer Veranstaltung, die Stellungnahme des Chefs oder begeisterte Teilnehmerstimmen eines Festivals – und dann ab damit ins Internet. Für spontane Videoaufnahmen oder Drehs ohne größere Equipments ist das Smartphone ideal. Um solche Videos professionell zu realisieren, vermittelt dieser Kurs das nötige Handwerkzeug. Zunächst üben Sie den Dreh von Bildsequenzen, eines Interviews oder Aufsagers vor der Kamera sowie den Schnitt. Anschließend produzieren Sie in Eigenregie ein Kurzvideo. Außerdem lernen Sie, Videos für die Einbindung in Multimedia-Präsentationen zu realisieren, und Sie bekommen Hinweise zum Thema Vertikal-Video und Live-Streaming.

Lerninhalte

  • Analyse fertiger Filme
  • spezifische Dreh-, Schnitt- und Erzähltechniken
  • Übungen zu typischen Situationen aus der Produktionspraxis
  • Realisieren eines Kurzvideos
  • Technik-/Softwareberatung: Zubehör für das Filmen mit dem Smartphone, Apps für den Schnitt und Livestreaming

Zielgruppe
Mitarbeiter im Bereich Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikation von Gemeinden und Organisationen, Journalisten

Voraussetzungen
Kenntnisse im Umgang mit dem Smartphone

Anmelden

Teilnahmerdaten:

Rechnungsadresse (optional):

Bitte senden Sie eine Liste mit Unterkünften.

Ich möchte den regelmäßigen Newsletter mit aktuellen Informationen der Christlichen Medienakademie beziehen.

Ich habe die AGB gelesen und akzeptiere sie.*

Termin: 2.–3. März 20178
Zeit: 17–21 Uhr/9–17 Uhr
Ort: Wetzlar
Trainer: Guido Vogt
Preis: € 185,00

Dr. Guido Vogt, Fernseh- und Videojournalist, Medienwissenschaftler, Trainer