chriscommunity-Jahrestagung

Kommunikation, Presse und PR – Absage für 2020

Die chriscommunity-Jahrestagung ist das jährliche Treffen des chriscommunity-Netzwerks. Wer hauptamtlich im Bereich Presse und Kommunikation von christlichen Organisationen tätig ist, ist herzlich dazu eingeladen. Unser Partner, die PLANSECUR-Akademie hat uns jedoch die geplante Veranstaltung am 19. Juni 2020 abgesagt. Keine Frage, die durch Corona bedingten Auflagen und Regeln erschweren derzeit Zusammenkünfte jeder Art, von Seminaren bis hin zu Gottesdiensten und Tagungen.
Unsere nächste Jahrestagung soll am 25. Juni 2021 in Kassel, PLANSECUR-Akademie, stattfinden. Am Abend zuvor soll es wieder ein Treffen im nahen „Hotel am Bergpark“ geben. Termin bitte notieren.

Unser Angebot des chriscommunity-Fortbildungstages:
25.–26. September 2020: „Storrytelling für Journalismus und PR“ in Wetzlar.
Weitere Seminare www.christliche-medienakademie.de

Wir bleiben in Verbindung: Bei den Regionaltreffen, per Newsletter und auf Facebook.

Mit der Bitte um Verständnis grüßt, auch namens des Initiativkreises,
Egmond Prill

Kontakt für Rückfragen: chriscommunity@christliche-medienakademie.de

 

Anmeldung:

Rechnungsadresse (optional):

Ich nehme am „come together“ am Donnerstagabend teil.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiere sie. (Pflichtfeld)

Ich bin einverstanden, dass mein Name, mein Ort und meine Organisation auf der Teilnehmerliste für die anderen Teilnehmer der Veranstaltung zu sehen ist.

Veranstaltet wird die Tagung in Zusammenarbeit und mit Unterstützung von Plansecur sowie der Klaus-Dieter-Trayser-Stiftung.

       

Termin: 25. Juni 2021

Ort: Plansecur-Akademie, Kassel, Druseltalstraße 150

Astrid Hadem, Geschäftsführerin der Medienagentur „zeichensetzen“ beim Pressesprechertag 2018
Astrid Hadem, Geschäftsführerin der Medienagentur „zeichensetzen“ beim Pressesprechertag 2018
Christian Gerhardus, ehemaliger Leiter Media Relations von „Hochtief“, beim Pressesprechertag 2017
Christian Gerhardus, ehemaliger Leiter Media Relations von „Hochtief“, beim Pressesprechertag 2017