Medien sollen nicht zur Fahndung aufrufen

Medien sollen nicht zur Fahndung aufrufen

Der Deutsche Presserat wacht in Deutschland über die Einhaltung des Pressekodex. Im September hat er neun Rügen, 22 Missbilligungen und 33 Hinweise ausgesprochen. Wieder einmal ging es auch um Fotos und Persönlichkeitsrechte. Unter anderem hat der Presserat die...